Damenmode Herbst/Winter 2014

Ein Blick zurück zeigt, dass in der vergangenen Wintersaison beschichtete Hosen, besprühter Strick, sowie neue Sweatshirts stark nachgefragt wurden. Diese Artikel wurden weiterentwickelt.

Zu den Highlights gehören Sweatshirt, welche bedruckt und mit Schmucksteinen dekoriert sind. Kombiniert mit den neuen Hosen im Joggingstil ergibt das einen wunderbaren, enspannten modischen Mix.

Pullover und Jerseyjacken werden im O-Stil angeboten, das heisst, sie sind hinten länger als vorne. Die Oberflächen sind bewegt und erneuern das Modebild, welches unaufgeregt und lässig wirkt. Bei den Hosen bleiben die schmalen Formen, werden jetzt allerdings mit lässigen Jogginghosen ergänzt. Die Waschungen sind oft neu, Materialmix mit Jersey oder Leder ergeben einen sportiven Look.

Der klassische Blazer hat an Terrain verloren, es gibt eine grosse Anzahl modischer Indoor-Jacken, welche sich sowohl feminin als auch sportlich stylen lassen. Oft sind es Jacken im Biker-Stil, in Leder oder Stoff. Denim bleibt nach wie vor sehr wichtig.

Die Farben werden zurückgenommen, denn die Stoffe sind enweder bedruckt oder strukturiert und oft mit Pailletten oder gesteppten Partien verziert. Dunkle Farben dominieren, allen voran Schwarz.

Lassen Sie sich in einer unserer Filialen inspirieren, unsere Modeberaterinnen freuen sich auf Sie!